Aus dem Herzen

Heute vor zwei Jahren beendete ich meine Behandlung.
Seit zwei Jahren versuche ich wieder mein Leben weiterzuleben.
Seit zwei Jahren versuche ich die Folgen dieser Krankheit zu ignorieren.
Und ich bin immer noch nicht 100%.
Vielleicht werde ich nie mehr sein.
Weil ich auch nicht mehr dieselbe Person bin.
Weil ich auch nicht mehr dieselbe sein möchte.
Seit zwei Jahren habe ich ein neues Leben.
Damit muss ich mich abfinden.
Seit zwei Jahren gucke ich mich im Spiegel an.
Und bin Stolz.
Darauf, dass ich es geschafft habe.
Darauf, dass ich ein Buch daraus gemacht habe.
Darauf, dass jeder Tag mehr ein Tag weniger ist.
Für den Schmerz und die schlechten Erinnerungen.
Mit der Zeit bleiben nur die guten Sachen.
Und die Gewissheit, dass ich trotz allem auf den richtigen Weg bin.
Und dass zwei Jahren schon vergangen sind.
Aus dem Herzen. Mit oder ohne Fehler.
Das bin ich.
Und sie, die mich für immer begleiten wird.
Aber heute etwas Anderes ist. Nur eine Erinnerung.
Ein Datum.
Heute vor zwei Jahren ist es zu Ende.
Gott sei Dank.