Woran ich noch arbeite – Teil 2

Nachdem der Geschäftsführer des Aussätzigen-Hilfswerk Österreich mein Buch gelesen hat, lud er mich ein, Mitglied des Beirats der Organisation zu sein. Sechs kompetente Mitglieder bilden den Beirat des Aussätzigen-Hilfswerkes und darauf bin ich sehr stolz.

Der projektentscheidende Beirat beurteilt Projektvorschläge fachkompetent nach den Dimensionen Relevanz, Qualität, Projektdesign, Wirkung, Partnerqualität und Finanzierung.
(…) Der Beirat ist kein Vergabegremium mildtätiger Hilfe: Vielmehr leistet er einen zentralen Beitrag bei der Sicherstellung der Wirkungsorientierung, welche mit der Entscheidung über Projektauswahl und -design beginnt. Der Beirat kommuniziert via E-Mail und Videokonferenzen, was die Kosten der Beiratstätigkeit auf ein Minimum reduziert. (Quelle: Jahresbericht 2014)